From Vienna with love: Die schönsten Instagram-Spots in Wien

Ihr plant einen Citytrip nach Wien? INfleur verrät euch nicht nur, welche Orte ihr unbedingt gesehen haben müsst, sondern auch, wo ihr die schönsten Fotos für euren Vienna-City-Instagram-Feed machen könnt.

1. Café francais
Beginnen wir beim Frühstück: Leckerer Café au lait, dazu ein French Toast oder ein Croissant? Das Café francais in der Nähe der Votivkirche besticht durch seinen französischen Charme. Und wenn ihr gerne Fotos von eurem Essen schießt, seid ihr hier genau richtig!


Währinger Str. 6-8, 1090 Vienna

2. Der Wiener Prater


Ein Wien-Besuch ohne den Prater gesehen zu haben, ist kein richtiger Wien-Besuch. Der Vergnügungspark ist selten besonders voll, wirkt sogar etwas ausgestorben. Umso besser für euch: Den perfekten Fotos vor und auf dem Wiener Riesenrad steht nichts und niemand im Weg.


Ubahn-Station: Praterstern

3. Donaukanal
In New York und Los Angeles macht wohl jedes Mädchen mindestens ein Foto vor den berühmtesten Engelsflügel-Graffitis. In Wien gibt es nicht nur eine Graffiti-Fotowand, sondern gleich einen kilometerlangen Donauabschnitt.

Ein Beitrag geteilt von Michael (@plecosar) am


Einfach an der UBahn-Station Schottenring oder Schwedenplatz aussteigen.

4. Museumsquartier
Der Besuch im Wiener Museumsquartier lohnt sich nicht nur wegen des Museums der modernen Kunst – des Mumoks, sondern auch wegen zahlreicher schöner Cafés und einem stylischen Innenhof, der zum Sonnetanken einlädt.


Im Mumok gibt es dann auch noch den süßesten Cupcake-Laden Wiens.


UBahn-Station: Museumsquartier

Ihr wollt mehr City-Tipps von INfleur? Dann verratet uns in den Kommentaren, welche Stadt ihr als nächstes besuchen werdet.

Foto-Credits: Featured Image @cityhopper

Jade Becker

Jade Becker schreibt seit Februar 2017 für INfleur.

No Comments Yet

Hinterlasse Deinen Kommentar!